Les instruments du calcul savant > Instruments d'intégration conservés au musée des arts et métiers

Integrator (Momentenplanimeter)

LASICO Integrator 130V
Hersteller: Los Angeles Scientific Instrument Company (LASICO); Instr.-Nr.: 49681; Baujahr: um 1975/1980
Standort: CNAM, Inv.-Nr. 44715-0000-
Sonstiges: Zugang CNAM: 2006 (Geschenk der Fa. LASICO)

Integrator LASICO 130V, Instr.-Nr. 49681, um 1975/80

Integratoren (Momentenplanimeter) wurden nur von einigen wenigen Herstellern angeboten, beginnend mit Amsler (wohl ab 1867, beschrieben aber schon 1856; vgl. CNAM 11417-0000-), Coradi (ab etwa 1900), Ott (ab 1930), Dennert & Pape (etwa ab Mitte der 1930er Jahre) und eben LASICO. Dort wurde die Herstellung dieser Instrumente aber wohl erst nach dem Zweiten Weltkrieg begonnen.

Man sieht einmal mehr, daß mehr als 100 Jahre nach den ersten Amslerschen Integratoren oder Momentenplanimetern auch hier die wesentlichen Bestandteile beibehalten wurden, lediglich das Design des Instruments ist der jeweiligen Zeit entsprechend. (Für eine knappe Beschreibung des Zwecks sowie der zugrundeliegenden Theorie dieses Instruments vgl. CNAM 11417-0000-.)